Meldungsübersicht

@Sandra Oblak_Nikolaus Moser_Galerie Kovacek_Teil 2.2_100

Das IMMO FutureLab, die Konferenz für Zukunftsthemen der Immobilienwirtschaft, fand am 04. Juni 2024 zum siebten Mal unter dem Motto "Future Foundations - Gemeinsam das Fundament für Kommunen und Städte der Zukunft legen" im Reaktor in Wien statt.

Foto1
Das österreichische Unternehmen Cachalot Media House plant über Hamburg in den DACH-Raum vorzustoßen.
In einem strategischen Schritt zur Expansion in den gesamten DACH-Raum hat das österreichische Cachalot Media House (ehemals Immobilien Magazin Verlag), bekannt für seine führende Rolle in der Immobilienkommunikation, das deutsche Luxus-Immobilienmagazin Bellevue übernommen. Mit dieser Akquisition festigt das Unternehmen seine Präsenz im hochwertigen Immobiliensegment und baut seine Reichweite in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus.
V.l.n.r.: Tobias Riepl, Heide SchichtVorstandsmitglied Salon Real, Claudia Nutz und Hannes Horvath
Beim jüngsten Clubmeeting des Salon Real wurden am 13. Mai tragfähige Perspektiven zur Entwicklung von Stadtquartieren vorgestellt. Claudia Nutz, Hannes Horvath und Tobias Riepl analysierten unter der Moderation von Heide Schicht (Vorstandsmitglied Salon Real) die Herausforderungen der Stadtentwicklung. Der Salon Real ist ein Club, der sich aus Expertinnen aus der Immobilienbranche in leitenden Positionen zusammensetzt.
Boutique Hotel Drahtesel
Unternehmerpaar Emanuel Grasl und Aline Grasl-Gagern sind die neuen Besitzer der Pension.
Auf einen neuen Vermittlungserfolg kann Investment-Makler STEUP Realitäten verweisen. Der Unternehmer Emanuel Grasl und seine Frau Aline, eine erfahrene Innenarchitektin, übernehmen die bekannte Fahrradpension „Drahteselböck“ von der Top-Gastrofamilie Eselböck und hauchen ihr schrittweise neues Leben ein.
STADTQUARTIER@WIEN ARENA
Bis Ende des Jahrzehnts wird ein vielfältiges Viertel in Wien 1030 wachsen.

Die Raiffeisen Property Holding International (RPHI) entwickelt mit dem Stadtquartier@WienArena ein beeindruckendes Areal direkt neben dem Standort der geplanten neuen Wien Arena im 3. Wiener Gemeindebezirk. Im Ausmaß von rund 50.000 m² BGF entstehen fünf Immobilienprojekte, darunter ein Studentenheim, das bereits ein DGNB-Vorzertifikat in Gold erhalten hat und von Milestone betrieben werden wird, sowie das European Handball House – das neue Hauptquartier der European Handball Federation (EHF). Die Fertigstellung des Stadtteils in mehreren Bauphasen ist bis zum Ende des Jahrzehnts geplant, wobei der Baubeginn im Juli 2017 erfolgte.

Essenz No. 1 | Kettenbrückengasse 1, 1050 Wien
Mit 'Essenz No. 1', das zweite „by WINEGG“- Projekt, in der Kettenbrückengasse 1, 1050 Wien, setzt der Immobilienentwickler WINEGG neue Maßstäbe im urbanen Wohnbau: Das Revitalisierungsprojekt verspricht ein unvergleichbares Lebensgefühl. Heute startet der Verkauf der exklusiven Eigentumswohnungen.
Weitere Meldungen laden